Von Zombies, Piraten und Kühen

Karneval und Sport, das diese beiden Komponenten gut zusammen passen, dass beweist der TV Deutsche Eiche Künsebeck jedes Jahr aufs Neue.

Hartmut Pohl und Nina Penner vom Verein luden mit den Übungsleiterinnen und Erzieherinnen der KiTa Hochstraße in Kooperation zum sportlichen Kostümspaß.

„Wir haben einen sehr engen Kontakt zur Kindertagesstätte, die gemeinsamen Aktionen laufen hervorragend,“ so der erste Vorsitzende Hartmut Pohl. Auch wenn die Künsebecker Eichen sich im Jubiläumsjahr befinden geben sie Gas. Eine riesige Spiel- und Sportlandschaft lud zum Toben, Klettern und springen ein. Neben Wettkampfspielen gab es einen Ninja Warrior Kids Parcours und Tanz. Aber auch Geschicklichkeitsspiele wie Kegeln und Dosenwerfen durfte nicht fehlen.

„Alle Kinder hatten Spaß an der Bewegung, dies ist besonders in der dunklen Jahreszeit ein A und O,“ strahlt Erzieherin Astrid Clermont. „Uns macht es große Freude mit dem TV dieses Angebot zu gestalten, wir können somit allen Künsebecker Kindern den Zugang zur Sporthalle auf ein Leichtes ermöglichen.“