Eichen laufen in Egmond

Bei 44km/h Wind, starkem Wellengang und leichter Sonne starteten vier Eichen vom Lauftreff #Künsebeckläuft mit Gastläufer Jens ins benachbarte Holland. Am Freitag genossen sie schon Fries und Käse im Strandpavillion Utkiek um sich auf den harten Sonntagslauf vorzubereiten. Spaziergänge, Dschungelcamp und gutes Essen (Hagelslag, Eis und Co.) standen hoch im Kurs und so gingen sie Sonntag an den Start! Kwaartmarathon 10,5 Kilometer: Isabel 1:04:08, Jens 1:04:59,  Imke 1:09:38, Beate leider gesundheitlich zurück gezogen. Halve Marathon 21,1 Kilometer: Freddy 2:13:12

We are strong, healthy and full of energy 😉

Veröffentlicht unter Laufen

Team Künske beim A 33 Lauf

Der diesjährige Autobahnlauf vor der Eröffnung der A 33 am 11.1. führte fast gänzlich durch das Königreich Künsebeck. Von der Masch in Halle bis zum Gerry Weber Outlet und zurück führte die 10 Kilometer lange Strecke. Natürlich war auch der TV Künsebeck mit dem Lauftreff #Künsebeckläuft vertreten.

Hasan bewältigte die 5 Kilometer bis zur GEG West Brücke und zurück in 35,15 . Alle anderen starteten auf der längeren Distanz. Hannah führte nicht nur das Künsebeck Feld wie immer an, sondern lief auch generell Vorne mit. Mit unglaublichen 49,13 Minuten schlug sie ihre alte Zeit um über eine Minute. Gefolgt von Felix mit 56,16 und Freddy 57,47. Auch Julia blieb locker unter einer Stunde mit 59,01 gefolgt von Matthias mit 1:04,02.

Im  Ziel gabs die obligatorischen Gewinner-Pommes. Zufrieden mit sich und ein bisschen Wehklagen auf die Dinge die die A 33 sonst noch mit sich bringt beendeten sie den Samstag.

Veröffentlicht unter Laufen

Fit ins Jahr 2019

Trotz des extrem usseligen Wetters und der Dunkelheit machten sich gut ein Dutzend Gelbwesten auf den Weg in ein sportliches Jahr 2019. Getroffen wurde sich im Künsebecker Gemeindehaus und geschaut wer walkt und wer lieber joggt. Im Laufe der Zeit haben sich doch die meisten für das Walken entschieden. Und so marschierte die Traube Richtung Halle und über Gartnisch zurück. Die Läufer zogen noch eine Schleife über die Hochstrasse und nach gut einder Stunde trafen sich alle wieder zu Tee und Gebäck im Gemeindehaus. #künsebeckläuft

Veröffentlicht unter Laufen

Silvesterlauf und frohes Neues

Beim diesjährigen Silversterlauf in Gütersloh starteten lediglich 2 Eichen in Begleitung von unseren Gastläufer Jens. Isabel passte sich dem Tempo an und so kamen alle Drei gemeinsam in rund 58 Minuten im Ziel an und erhielten zur Belohnung einen Neujahresberliner.

Veröffentlicht unter Laufen

Gute Vorsätze umsetzen!

Im neuen Jahr laden der DEK und der Pfarrbezirk zum Neujahrlauf am 3. Januar ein.

18 Uhr ab Gemeindehaus Künsebeck. Das Tempo wird dem Langsamsten angepasst!

Alle können mit, ob walken, laufen oder radeln!

Wir besiegen die Weihnachtspfunde….

Veröffentlicht unter Laufen

Eichen werden zu Christkindern ….

Der Wettergott hatte leider nur 8 km lang ein Einsehen mit uns ☔️ eine mega Zeit und ein großes Talent legte Hanna mit 50:41 hin 🎉🥇 grandios!! Dicht gefolgt von Freddy 😂 mit 57:57 (für die Schnapszahl gibts Sonntag Appel für Alle) ! Als Gaststar mit weitem Abstand 🤪 folgte Jens (58:34) als Windschattengeber von Julia (60:13) 💪🏼🥇🌧

Veröffentlicht unter Laufen

Ja wo laufen sie denn…

Zum Quartals-Lauf luden Pfarrbezirk und TV Deutsche Eiche Künsebeck bei bestem Wetter ein. Strahlender Sonnenschein wies den Aktiven den Weg. Im Anschluss an 8 Kilometer walken oder joggen und 1o Kilometer Radfahren stärkten sich die Künsker bei Saft und Knabberein im Gemeinehaus – gute Gespräche inklusive 🙂

Veröffentlicht unter Laufen

Stadtmeisterschaften / Laufen

5 Kilometer – 10 Kilometer – Walken

Wir melden unsere Lauf- und unsere Walkinggruppe bei den Stadtmeisterschaften in Halle/ W. Wer mit laufen möchte (auch außerhalb dieser Gruppen), möge sich entweder dirket am Veranstaltungstag anmelden oder über Freddy (Lauftreff). Wir bilden Fahrgemeinschaften und treffen uns am Start. Gemeinsam rocken wir den Storckwald 🙂

Veröffentlicht unter Laufen

In der Hitze der Nacht….

Trotz extrem sommerlichen Temperaturen ließen es sich drei Künsker Eichen nicht nehmen, und starteten bei der Isselhorster Nacht. Isabel legte ein Tempo vor, da gabs kein Halten mehr und sie zog davon. Laura und Freddy liefen den 9,2 Kilometer Rundkurs gemeinsam und kamen etwas später zum Gewinnerbier ins Ziel 😉 Da die Nacht 20jähriges Jubiläum ausrichtete, wurde bei Feuerwerk und AfterRaceCurrywurst noch gefeiert. #Künsebeckläuft

Veröffentlicht unter Laufen