Erfolgreiche Nacht

Zur 44. Nacht von Borgholzhausen reiste das #TeamKünsebeck mit einer Walkerin und 8 Läufer/innen aus #Künsebeckläuft an. Erfolgreich war Marie Claire Daukant, die mit 38:52 Minuten beim 5 KM Walking als erste Frau durch das Ziel ging. Ebenso Hannah Clermont, mit 49:08 Minuten wurde sie Erste in der AK U 18. Dicht gefolgt von Christian Stephan mit 49:53 Minuten. Das #TeamKünsebeck war hoch zu frieden 🙂

Edeltraut Lübbert belegte den zweiten Platz in ihrer AK beim Walken Rund um den Offlumer See. Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht unter Laufen

Toughe Eichen sollt ihr sein

Foto @ Lothar Gudat

Und tough sind die Künsebecker ja. So bildete sich ein Team aus 7 Künsebecker Eichen für den Tough Mudder in Arnsberg im Sauerland. Es galt lockere 14-16 Kilometer bei 700 HM und 25 Hindernissen zu überwinden. Das Auf und Ab und der viele Schlamm waren da das kleinste Problem. Ob blind in ein 4 Grad kaltes Eisbecken einzutauchen oder sich von einigen Volt mal so richtig brizzeln zu lassen – das kostete die Eichen Überwindung! Arnsberg ist im Übrigen die steilste Strecke Europas -also wenn schonn, denn schon….

Veröffentlicht unter Laufen

Osterlauf 2019 mit #Künsebeckläuft

Mentalcoach Imke gab alles – doch die Sonne gab mehr….

4 Künsker Eichen wagten bei mega Sommerwetter an den Start beim Osterlauf in Paderborn. Matthias und Isabel starteten in direkter Mittagshitze um 12:40 Uhr. Während Mentalcoach Imke mit den Halbmarathonis noch Brötchen und Wasser tankte… Nach 59:06 Minuten lief Isabel als Erste Eiche durchs Ziel, gefolgt von Matze mit 1:08:31.

Ihr Halbmarathondebut gab Julia dann um 15 Uhr. Zusammen mit Freddy lief sie die 2 Runden durch Paderborn. Mit einer Zeit von 2:17:41 kamen sie zusammen erschöpft und mit Sonnenbrand aber glücklich im Ziel an. #Künsebeckläuft

Veröffentlicht unter Laufen

Eichen laufen in Egmond

Bei 44km/h Wind, starkem Wellengang und leichter Sonne starteten vier Eichen vom Lauftreff #Künsebeckläuft mit Gastläufer Jens ins benachbarte Holland. Am Freitag genossen sie schon Fries und Käse im Strandpavillion Utkiek um sich auf den harten Sonntagslauf vorzubereiten. Spaziergänge, Dschungelcamp und gutes Essen (Hagelslag, Eis und Co.) standen hoch im Kurs und so gingen sie Sonntag an den Start! Kwaartmarathon 10,5 Kilometer: Isabel 1:04:08, Jens 1:04:59,  Imke 1:09:38, Beate leider gesundheitlich zurück gezogen. Halve Marathon 21,1 Kilometer: Freddy 2:13:12

We are strong, healthy and full of energy 😉

Veröffentlicht unter Laufen

Team Künske beim A 33 Lauf

Der diesjährige Autobahnlauf vor der Eröffnung der A 33 am 11.1. führte fast gänzlich durch das Königreich Künsebeck. Von der Masch in Halle bis zum Gerry Weber Outlet und zurück führte die 10 Kilometer lange Strecke. Natürlich war auch der TV Künsebeck mit dem Lauftreff #Künsebeckläuft vertreten.

Hasan bewältigte die 5 Kilometer bis zur GEG West Brücke und zurück in 35,15 . Alle anderen starteten auf der längeren Distanz. Hannah führte nicht nur das Künsebeck Feld wie immer an, sondern lief auch generell Vorne mit. Mit unglaublichen 49,13 Minuten schlug sie ihre alte Zeit um über eine Minute. Gefolgt von Felix mit 56,16 und Freddy 57,47. Auch Julia blieb locker unter einer Stunde mit 59,01 gefolgt von Matthias mit 1:04,02.

Im  Ziel gabs die obligatorischen Gewinner-Pommes. Zufrieden mit sich und ein bisschen Wehklagen auf die Dinge die die A 33 sonst noch mit sich bringt beendeten sie den Samstag.

Veröffentlicht unter Laufen

Fit ins Jahr 2019

Trotz des extrem usseligen Wetters und der Dunkelheit machten sich gut ein Dutzend Gelbwesten auf den Weg in ein sportliches Jahr 2019. Getroffen wurde sich im Künsebecker Gemeindehaus und geschaut wer walkt und wer lieber joggt. Im Laufe der Zeit haben sich doch die meisten für das Walken entschieden. Und so marschierte die Traube Richtung Halle und über Gartnisch zurück. Die Läufer zogen noch eine Schleife über die Hochstrasse und nach gut einder Stunde trafen sich alle wieder zu Tee und Gebäck im Gemeindehaus. #künsebeckläuft

Veröffentlicht unter Laufen