Dem Matsch getrotzt

Mit Hund und Pudelmütze machten wir uns auf.

Auf den Weg machen, Richtung Weihnachten – unter diesem Motto stand der Quartalslauftreff des TV Deutsche Eiche und des Pfarrbezirk Künsebeck am 1. Advent. Morgens noch das pure Winterwunderland in Künsebeck, zum Start um 14 Uhr dann doch eher eine Schlammschlacht. Trotz der Kälte und der Nässe kamen eine Handvoll mutige und Kälte resistente Sportler zum Gemeindehaus. Obwohl die meisten Füße ab Amshausen schon nass waren, tat es der Stimmung keinen Abbruch, nur der Kilometerzahl, so wurde durch die Patthorst abgekürzt.  Im Anschluss lud Küsterin Diekmann Vemmer die tapferen Läufer noch auf Tee und Kaffee ein.

Veröffentlicht unter Laufen

Künsebecker laufen wieder

Die Laufgruppe des TV eutsche Eiche künsebeck trifft sich frisch erholt nach den Ferien wieder.
Dienstag um 17:30 Uhr auf dem Parkplatz am Tennisheim geht es los. Gelaufen wird
zur Zeit eine lockere 10 Kilometer Runde als Training für den Reformationslauf am 7. Oktober.
Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Nach dem Reformationslauf werden die Strecken wieder variiert.
Veröffentlicht unter Laufen

Laufend durch die Nacht

Die Damen der Laufgruppe nahmen am Hauptlauf der Nacht der Nächte teil…

In Borgholzhausen wurden recht wellige 10 Kilometer von Beate, Freddy und Julia bestritten.

Im neuen Vereinsoutfit versteht sich 😉

#Künsebeckläuft

Mehr Infos zur Nacht von Borgholzhausen auf : lcsolbad.de

Veröffentlicht unter Laufen

Eichen laufen in Paderborn

Beim wohl bekanntesten Straßenlauf Deutschlands traten am Ostersamstag auch vier Vertreter des Künsebecker Lauftreffs an. In der völlig ausgebuchten 10 Kilometer Disziplin liefen Matthias und Imke mit. Zum Halbmarathon traten Sandra und Freddy an. Neben der Osterlaufmedaille gewannen alle im Herzen. Ein gutes Gefühl die Distanzen überwunden zu haben 🙂

Mehr Bilder zum Lauf findet ihr auf der facebook Seite unserer Tennisabteilung, hier klicken!

Veröffentlicht unter Laufen

Matze, Freddy und Imke von #Künsebeckläuft

Im holländischen Apeldoorn traten vergangenen Sonntag drei Läufer des TV Deutsche Eiche Künsebeck beim Apeldoorner Decathlon an. Ohne Zeitvorgabe aus reiner Freude am Laufen starteten die drei #Künsebeckläuft Runner. 16 Kilometer später im Ziel waren sich alle einig, keine Bestzeiten aber die persönlichen Herausforderungen durchaus gemeistert. Frísch geduscht und gut gestärkt mit holländischen Pommes ging es dann wieder zurürck ins heimische Künsebeck.

Dank an den LC Solbad Ravensberg für die gute Organisation des Tages!

Veröffentlicht unter Laufen