Gobal 6K @ Künsebeck

Laufen für sauberes Wasser / Spendenlauf für worldvision
Natürlich wird in 2019 auch wieder Walken und Radeln angeboten!

Am 6. Juni 2019 – ab 17 Uhr am Gemeindehaus Künsebeck

Es ist egal wie schnell oder wie langsam du bist! Ob du Fahrrad fährst oder läufst, gehst oder anfeuerst – du bist Teil der Lauf-Welt. Denn wir laufen, damit sich die Welt bewegt. Jeder gespendete Cent kommt zu 100 Prozent worldvision zu Guten. Die Organisation baut mit euren Spendengeldern Wassertankstellen für Kinder und Jugendliche in Afrika – damit sie nicht jeden Tag 6 Kilometer laufen müssen!

Für eine sichere Spende von 30 Euro bekommst du ein neues krass oranges Shirt und eine Spendenquittung. Eine Anmeldung kannst du dazu hier bei Global 6 K @Künsebeck machen: https://www.worldvision.de/global6K-lauf-teilnehmen?event=561.

Oder am Abend etwas spenden, wenn du magst. Dies ist aber kein Muss. Gemeinsam bewegen wir was, wir in Künsebeck – wir für die Welt!

Komm, mach mit und werde Teil einer der größten Laufveranstaltungen der Welt!

17 Uhr Zumbata und Workout
18 Uhr Startunterlagen Ausgabe und Charitylauf

18 Uhr Kidslauf

Mit Musik, Hüpfburg, kühlen isotonischen Getränken, Verköstigung, guten Gesprächen und vielem vielem mehr!


Es geht nicht ums gewinnen, sondern um zu zeigen was Menschen zusammen bewegen können.

75 mal das tierische Sportabzeichen

Alle Kinder sind stolze Sportabzeichen Besitzer!

75 Kinder aus der städtischen Kita Hochstraße übten sich in sprinten, Ausdauerlauf, Weitsprung und vielem mehr. Mit tierischen Bezeichnungen wie Flussüberquerung wurde gesprungen, beim Bananenweitwurf die Armkraft getestet und bei den Seerosenhüpfern zeigten die Kinder ihre Koordination. Mit Hartmut Pohl, Nina Penner und Swetlana Zacharias Hilfe vom TV Deutsch Eiche Künsebeck konnte da nichts schief gehen… Alle Kinder bestanden nach gut 2 Stunden ihr tierisches Sportabzeichen mit Bravour. Zur Anerkennung verteilte der TV Deutsche Eiche Künsebeck Medallien und Urkunden für alle Kita-Kinder.

Die KiTa Hochstraße gilt als Bewegungskindergarten und hat eine Kooperation mit dem TVK. Wer dazu mehr wissen möchte, kann aich auf www.tv-kuensebeck.de informieren.

Tag der offenen Tür beim DEK

Grün-weißer Auftakt im Dorf hinterm Deich. Die Sonne strahlte mit den gelben Filzkugeln auf dem Tennisplatz in Künsebeck um die Wette! Das war ein großes Plus für die Tennisfreunde aus Künske und Gäste. Denn so konnten den ganzen Tag bei herrlichstem Wetter gespielt werden. Neben kleinen Doppelmatches und Kindertraining bei Meiko Gaese, bot Volker Horstmann die immer wieder beliebte Aufschlagmessung an. Der schnellste Ball kam natürlich aus den Reihen der Herren von Kai Reuter, da konnten die Damen nur staunen. Viele Neugierige kamen zu Kaffee und Kuchen und Gegrilltem um den Verein kennen zu lernen. Auch sie konnten gleich mit Schläger und Sportschuhen ihr Können unter Beweis stellen. „Wir sind ein kleiner Verein, sehr familiär, das gefällt und dadurch haben wir guten Zulauf,“ so der 2te Vorsitzende Volker Horstmann.

In diesem Jahr schicken die Künsebecker Eichen vier Mannschaften in die Sommersaison. Eine Herren 30 in der Bezirksklasse, eine Herren 40 in der Ostwestfalenliga, eine Damen 30 in der Bezirksliga und erstmal eine Damenmannschaft im Breitensport. Das die Damen aus Künsebeck nicht nur gut Tennis spielen, sondern auch gut aussehen, das haben sie Daniel Walkenhorst vom Grillwerk zu verdanken! Frisch mit Trainingsjacken ausgestattet wurden am Tag der offenen Tür auch gleich für den einen oder anderen Lacher gesorgt, als 18 Damen versuchten zum Dank das DEK Logo in Asche zu legen.

Wer sich für den Tennissport in Künsebeck interessiert, der hat die Chance jeden Freitag zum Blind Date Tennis ab 18 Uhr auf die Plätze hinter dem Landhotel Jäckel zu kommen. Oder schaut mal auf der Internetsite der Eichen vorbei unter: www.tv-kuensebeck.de

Veröffentlicht unter Tennis

Geschwindigkeitsmessung und Köstlichkeiten in Künsebeck

Tag der offenen Tür am 1. Mai ab 14 Uhr

Seit Anfang April fliegen die kleinen Filzkugeln in Künsebeck schon wieder über den Platz. Das extrem gute Wetter und die im Moment sehr gut bespielbaren Plätze hinter dem Landhotel Jäckel zogen die Künsker Tennisfreunde schon magisch an. „Ab Mai geht dann auch die Punktspielsaison los“, so Volker Horstmann, 2ter Vorsitzender der Künsebecker Eichen.  „Da wollen alle schon das ein oder andere Mal an den Ball gehauen haben.“ Neben Training, Freundschaftsspielen und ein paar langen Bällen – wie man so schön sagt, wurde auch der Garten auf Vordermann gebracht, das Clubhaus geschrubbt und ein neues Gerätehaus aufgestellt. Denn am 1. Mai soll alles strahlen, nicht nur in grün/weiß. Ab 14 Uhr öffnet der Verein dann seine Türen für alle großen und kleinen Freunde des Tennissports. Neben lockerem Kennlernen bei Kaffee, Kuchen und Gegrilltem,  besteht die Möglichkeit Tennis auszuprobieren.  Es wird eine Aufschlagmessung geben, Probetrainings und Aktionen für Kinder rund um die Filzkugel auf und neben dem Platz. Ein buntes Treiben haben die Künsebecker Eichen vorbereitet. Als Höhepunkt wird es für alle Interessierten die Chance auf Trainingsstunden geben. Alle Erwachsenen, die Lust haben den Tennissport einmal auszuprobieren,  erhalten am 1. Mai einen Gutschein für eine kostenlose Trainingsstunde bei Volker Horstmann auf der Künsebecker Anlage.

Mehr Informationen auch im Internet: www.tv-kuensebeck.de

Veröffentlicht unter Tennis

Osterlauf 2019 mit #Künsebeckläuft

Mentalcoach Imke gab alles – doch die Sonne gab mehr….

4 Künsker Eichen wagten bei mega Sommerwetter an den Start beim Osterlauf in Paderborn. Matthias und Isabel starteten in direkter Mittagshitze um 12:40 Uhr. Während Mentalcoach Imke mit den Halbmarathonis noch Brötchen und Wasser tankte… Nach 59:06 Minuten lief Isabel als Erste Eiche durchs Ziel, gefolgt von Matze mit 1:08:31.

Ihr Halbmarathondebut gab Julia dann um 15 Uhr. Zusammen mit Freddy lief sie die 2 Runden durch Paderborn. Mit einer Zeit von 2:17:41 kamen sie zusammen erschöpft und mit Sonnenbrand aber glücklich im Ziel an. #Künsebeckläuft

Veröffentlicht unter Laufen